Individualität als zentrales Element der neuen Arbeitswelt – ein Ausblick auf moderne Personalarbeit

Frau blickt in die Ferne und denkt über Zukunft nach

If you can’t measure it, you can’t manage it! Schon mal gehört den Satz? So dachte man früher – auch bezogen auf Menschen und deren Arbeitskraft. Seitdem ist viel passiert. Corona, Arbeitskräftemangel und die Generation Z haben zu einer Zeitenwende geführt, die nicht mehr rückgängig zu machen ist.

Der Mensch mit seiner individuellen Persönlichkeit und seinen Wünschen rückt jetzt in den Mittelpunkt der Wahrnehmung, denn Selbstverwirklichung und Potenzialentfaltung des Einzelnen sind die zentralen Werte im New Work. Modern gestaltete Personalprozesse tragen der Individualität von Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen Rechnung, indem sie den Mensch in den Mittelpunkt sämtlicher HR-Prozesse stellen. Der oder die Einzelne wird dabei im Gegensatz zu früheren Zeiten nicht mehr als reine Humanressource wahrgenommen, die bewertet, optimiert und gesteuert wird, um den maximalen Nutzen zu erbringen. Moderne Arbeitnehmer:innen möchten in ihrer Individualität respektiert und gefördert werden. Will ein Unternehmen diesem Wunsch Rechnung tragen, sollte es unter anderem folgende Punkte beherzigen und umsetzen:

  • Ein persönlichkeitszentriertes Recruiting, in dem das Unternehmen deutlich macht, warum es ein guter Ort zur Entfaltung der eigenen Potentiale und Persönlichkeit ist
  • Professionelle, sympathische und persönlich gestaltete Onboarding-Prozesse
  • Individuelle, gemeinsam mit HR erarbeitete Entwicklungspläne für Potenzialträger:innen
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten, nicht nur bezüglich fachlicher Kompetenzen, sondern aus allen Kompetenzfeldern (etwa persönliche, fachliche, soziale Kompetenzen)
  • Etablierung einer positiven, menschenzentrierten Unternehmenskultur inklusive einem entsprechenden Führungsverständnis, einer positiven Fehlerkultur usw.
  • Flexible, auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmte Rahmenbedingungen der Arbeit (unter anderem freie Wahl des Arbeitsplatzes, flexible Arbeitszeiten, Remote-Arbeiten)
  • Coachingangebote zur Bearbeitung drängender individueller Fragestellungen im Job (zum Beispiel Stress, großer Druck, neue Herausforderungen etc.)
  • Attraktive Zusatzangebote wie Sport, gemeinsames Frühstück, moderne Büroräume

 

Um es deutlich auszudrücken: Unternehmen, die sich diesen Anforderungen an eine moderne Unternehmens- und Personalführung verschließen, haben im Kampf um begehrte Talente und Potenzialträger:innen keine Chance mehr und verlieren so ihre Zukunftsfähigkeit. Dies gilt für sämtliche Branchen, Unternehmensformen und Fachbereiche innerhalb des Unternehmens.

Nichts von alldem hat mit dem oft polemisch beschriebenen Wünschen nach wenig Arbeit, einem Kicker im Büro oder Aperol Spritz auf der Dachterrasse zu tun, die der Generation Z oft angedichtet werden. Junge Talente und Leistungsträger:innen wissen einfach um ihren Wert, lassen sich nicht mehr auf überkommene Vorstellungen von Arbeit und Erfolg ein und fordern mehr als ein hohes Gehalt: einen Arbeitgeber, der sie als eigenständige Persönlichkeit wahrnimmt und ihnen die Möglichkeiten zur individuellen Entfaltung bietet.

Ihr

 

Dr. Ronald Franke

 


Über den Autor:

Dr. Ronald Franke ist Geschäftsführer der LINC GmbH, promovierter Wirtschaftspsychologe und zertifizierter systemischer Coach. Als Berater und Trainer war er für Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Pharma Maschinenbau und Handel tätig. Sein Wissen gibt er außerdem seit über 10 Jahren als Dozent an Hochschulen weiter (u. a. Leuphana Universität Lüneburg, FOM Hamburg).


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WELCOME TO OUR BLOG

Wir möchten mit diesem Blog allen Interessierten Informationen rund um die Themen professionelle Persönlichkeitsentwicklung und moderne Psychologie zur Verfügung stellen. Hier veröffentlichen die Mitarbeiter*innen der LINC GmbH aktuelle Beiträge zu unseren Arbeitsfeldern und Tools, er bietet aber auch den zertifizierten Coaches und Trainer*innen aus unserem Netzwerk eine Plattform für spannende Gastbeiträge und angeregte Diskussionen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und interessante Einblicke in die faszinierende Welt der Persönlichkeit. Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, die Blogbeiträge zu kommentieren und mit uns darüber zu diskutieren!